«Welsche oder Deutschschweizerin?
Ich bin beides und stolz darauf!»


Mireille Jaton wächst in Yverdon VD und Küsnacht ZH auf, studiert nach der Matura Theaterwissenschaften an der Universität Sorbonne und absolviert parallel dazu in Paris und London die Schauspielschule. 


Ihre perfekte Dreisprachigkeit (Französisch, Deutsch, Englisch) kommt ihr entgegen, als sie 1998 in den Journalismus einsteigt. Beim Sender STAR TV übernimmt sie die Leitung der Kinoredaktion und moderiert die Sendung MOVIE NEWS in Deutsch und Französisch. 

Während der drei Jahre in dieser Funktion interviewt sie Hollywoodgrössen wie Brad Pitt, Oliver Stone oder Denzel Washington.

2001 wechselt Mireille Jaton zu TELE 24, wo sie die Dating-Show SMS – ICH LIEBE DICH moderiert und redaktionell betreut. 

2002 nimmt sie eine weitere Herausforderung an mit der Sendung TELESCOOP, welche bis 2005 täglich auf dem Westschweizer RTS1 ausgestrahlt wird. 

Dazu realisiert Mireille Jaton TV-Reportagen für SRF, 3+ und SAT1 SCHWEIZ und verfasst Artikel, u.a. für NZZ AM SONNTAG, TAGES-ANZEIGER und SCHWEIZER ILLUSTRIERTE. 

Berufsbegleitend beendet sie erfolgreich die zweijährige Diplomausbildung der Schweizer Journalistenschule MAZ in Luzern und erweitert ihre Kenntnisse als TV-Produzentin bei der BBC in London. 

Seit 2006 arbeitet Mireille Jaton selbständig als Produzentin, Redaktorin, Moderatorin, Texterin und Sprecherin. 

Sie feilt an TV-Konzepten und leitet Redaktionen, realisiert Reportagen, schreibt als Texterin die Off-Stimme von Sendungen oder betreut ganze Shows als Produzentin. Dies meist für das SRF.
Referenzen Redaktion


Mireille Jatons Bühnenerfahrung und ihre Mehrsprachigkeit werden bei nationalen und internationalen Events geschätzt. Viele Auftraggeber greifen seit Jahren immer wieder auf ihre Professionalität zurück. So hat sie den SCHWEIZER MEDIENPREIS bereits vier Mal in Folge moderiert, dreimal den Schweizer Werbefilmpreis EDI sowie mehrere grosse Firmenevents für SWISS LIFE, DIE POST, IWC, MERCEDES-BENZ, ALLIANZ SUISSE, SCHINDLER, und viele weitere. 

Mireille fühlt sich auf jeder Bühne wohl. Mit Charme moderiert sie eine glamouröse Gala wie das internationale TV-Festival ROSE D’OR, den 60. Geburtstag von Fussball-Legende Franz Beckenbauer in Marrakech oder Grossevents für SIGVARIS in Atlanta USA und Montreal CA. Mit Esprit leitet sie eine anspruchsvolle Podiumsdiskussion für Kunden wie CREDIT SUISSE, SWISSMEM, oder SWISS LIFE. Referenzen Moderation

In ihrer Freizeit hat Mireille Jaton ein Faible für Geschwindigkeit und fremde Kulturen. Sie ist eine begeisterte Fallschirmspringerin und nimmt sich regelmässig Auszeiten, um die Welt zu bereisen. 

Seitdem sie Mami zweier kleinen Mädchen ist, geniesst sie es aber auch sehr, ab und zu rein gar nichts zu tun.