International Speaker
Expertin für Auftritt und Wirkung





International Speaker
Expertin für Auftritt und Wirkung

Weltrekord: Mireille Jaton gewinnt internationalen Speaker Slam

Nach New York, Wien und Hamburg fand der "Internationale Speaker Slam“, der härteste Rednerwettstreit der Welt, nun in München statt. Mit 66 Rednern aus 8 Ländern wurde damit ein neuer Weltrekord aufgestellt. Mireille Jaton wurde als beste Rednerin gekürt.

EINE DREISPRACHIGE MODERATORIN

Sie suchen eine Moderatorin, die mit Leichtigkeit von Deutsch ins Französische oder Englische wechseln kann? Die professionell und eloquent ist und trotzdem Witz und Charme besitzt? Die eine elegante Gala genauso souverän meistert wie eine anspruchsvolle Podiumsdiskussion oder einen Firmenevent, der einen ganzen Tag dauert?

Dann ist Mireille Jaton die richtige Wahl. Sie hat im Fernsehen und auf der Bühne schon über 1000 live Events moderiert und freut sich darauf, auch Ihren Anlass zu bereichern.

unverbindlich anfragen

SAP Public Services Forum 2017

Mireille liebt es, sich mit dem Publikum auszutauschen. Passend, dass das diesjährige SAP Public Services Forum im Kursaal Bern ganz im Zeichen von 'connect' stand. SAP war wieder sehr zufrieden mit ihrem Auftritt.

Referenzen

Autosalon Genf 2017

Extra auf Mireilles Kleid abgestimmt, der neue Renault Alpine? Wie aufmerksam! Zum dritten Mal in Folge durfte Mireille am Internationalen Automobil-Salon Genf den Eröffnungsevent von Renault präsentieren.

Digital Night 17

Zum zweiten Mal durfte Mireille die 'Digital Night' moderieren. Die besten IT Projekte und Start-ups der Westschweiz wurden im eleganten Hotel President Wilson in Genf gekürt. 

EY Entrepreneur of the Year

Mireille durfte die namhafte Award Verleihung 2016 zum ersten Mal moderieren und wurde noch am selben Abend vom zufriedenen Kunden fürs nächste Jahr wieder gebucht. Der Event fand im exklusiven Rahmen des Royal Savoy in Lausanne statt.

Referenzen

90 Jahre Jaguar

Traumhafte Oldtimers und viel Prominenz! Vor 90 Jahren importierte Emil Frey den ersten Jaguar in die Schweiz. Um dies zu feiern, lud Emil Frey Classics zum Gala Dinner und grössten je gesehenen Jaguar Sonderausstellung der Welt ein.

WohnraumTV

Mireille moderierte 2016/2017 die Immobiliensendung WohnraumTV, welche täglich auf den meisten Regionalsendern der Deutschschweiz ausgestrahlt wurde.

Democratic Design Days

Kann Design die Welt verändern? Philosoph Alain de Botton,  IKEA Chefdesigner Marcus Engman und weitere namhafte Persönlichkeiten sinnierten über dieses Thema im Kunsthaus Zürich. Dieser Event fand in Englisch statt und wurde im Internet live gestreamt.

ABB schmckt SBB

SBB Chef Andreas Meyer und Mireille finden sie sehr chic: die neue Lok 2000 im ABB Design. Sie wird ein Jahr lang auf dem Schweizer Schienennetz verkehren als Zeichen der ABB Partnerschaft im Jahrhundertprojekt Gotthard Basistunnel.

SAP Forum

Take me to the moon Claude Nicollier! Was für eine Ehre, den einzigen Schweizer Astronauten beim diesjährigen SAP Forum kennen zu lernen.

Tag der Werbung 2015

Wie geht Bundesrätin Doris Leuthard mit persönlichen Attacken in den Medien um? "Ich spüle sie abends zu Hause mit einem ein Cüpli runter, zusammen mit meinem Mann."

Zurich Film Festival 2014

10 Moderationen in 10 Tagen! Das Zürich Film Festival ist spannend und fordernd zugleich.

EDI 14

Hilfe, wer hat meinen Erfolgsduft geklaut? Zum dritten Mal moderieren Mireille und Marco Fritsche zusammen den Schweizer Preis für Werbe- und Auftragsfilme EDI. Das diesjährige Motto: der Duft des Erfolges. Der riecht ja bekanntlich besonders gut.

Der Medienpreis 2014

Im Stadttheater Bern werden die Diamanten für Lokaljournalismus und Pressefotographie vergeben, und die renommiertesten Medienschaffende der Schweiz sind alle wieder dabei. Zum vierten Mal darf Mireille Jaton den Medienpreis moderieren, diesmal begleitet von einem 40-köpfigen Symphonieorchester.

Sexy Sttzstrmpfe

Montreal, Atlanta, Montreux, Mulhouse und St.Gallen! Im Auftrag der Live Communication Agentur Brandsoul moderiert Mireille fünf Anlässe für Sigvaris, der weltweite Leader für Kompressionstextilien, welcher sein 150 jähriges Jubiläum feiert. Wer hätte gedacht, dass Cocktailkleid und Stützstrümpfe zusammen so gut aussehen?

Valiant Bank

Witz und Esprit in einen GL Talk bringen, der auf ersten Blick nach Seriosität verlangt? Für Mireille Jaton kein Problem. Das beweist sie einmal mehr beim grossen Mitarbeiteranlass der Valiant Bank im Kursaal Bern.

Verkehrsmuseum Luzern

Das Autotheater ist eine neuartige, interaktive Präsentationsfläche mit zugehöriger Publikumsarena. Wie in einer Votingshow wählen die Besucher aus dem Hochregalsortiment ihr Lieblingsfahrzeug aus und lernen interessante Fakten aus der Mobilitätsgeschichte. In einer gefilmten Moderation führt Mireille Jaton wahlweise in Deutsch, Französisch, Englisch oder Italienisch durch das Programm.

Yves Saint Laurent

Er hat die Mode des 20 Jahrhunderts revolutioniert. In Anwesenheit des Regisseurs Jalil Lespert, moderierte Mireille die Premiere des aufwendigen Biopicts Yves Saint Laurent im Kino Le Paris in Zürich.

Der Medienpreis 2013

Zwei Monate vor der Geburt ihres zweiten Kindes will Mireille den Medienpreis 2013 nur ungern verpassen. Zusammen mit Kabaretist Patrick Frey moderiert sie den eleganten Anlass im Stadttheater Bern und singt sogar ein Lied von Jacques Brel.

UPC Cablecom

Vor internationaler Presse und in Englisch moderiert Mireille Jaton die Lancierung der neuen Set-Top-Box Horizon. Sie interviewt dabei u.a. Cablecom-Chef Eric Tveter.

Edi 13

Never change a winning team. Mireille Jaton und Marco Fritsche moderieren wieder zusammen den Edi, den Schweizer Preis für Werbe-, Industrie- und Unternehmensfilme. Aber was zieht man bloss an einem "Waldfest" im Schiffbau an? Mireille und Marco interpretieren das Motto sehr unterschiedlich.

SUVA Prventionsmodule

Mireille moderiert acht Kurzfilme in Deutsch und Französisch, mit denen die SUVA Unternehmen dabei hilft, bewusst etwas gegen Freizeitunfälle ihrer Mitarbeiter zu tun.

Baume et Mercier

Edle Uhren und eine inspirierende Fashionshow. Mireille Jaton moderiert die erste Baume et Mercier Ladies Night in der Seerose am Zürisee, in Anwesenheit von erlesenen weiblichen Gästen und dem Baume et Mercier CEO Alain Zimmermann.

Edi 12

Zusammen mit Marco Fritsche moderiert Mireille Jaton im Schiffbau Zürich den Schweizer Preis für für Werbe-, Industrie- und Unternehmensfilme. In dieser 12. Ausgabe geht es turbulent zu und her. Eine Drehbühne mitten im Saal und zwei Moderatoren die sich bilinge um das Rampenlicht streiten, das kann nur der Edi sein.

Der Medienpreis 2012

Was für eine Ehre: Mireille darf auch die zweite Ausgabe des Medienpreises im Stadtheater Bern moderieren. Diesmal mit Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart als Co-Moderator. Eine wunderbare Gelegenheit für kleine komödiantische Einlagen.

Erfolgreich durch die Krise

Mireille Jaton leitet im Auftrag von Credit Suisse, Swissmem & PricewaterhouseCoopers fünf Podiumsdiskussionen in der ganzen Schweiz, in denen bekannte Unternehmer und Wirtschaftsvertreter, wie u.a. der spätere Bundesrat Johann Schneider-Ammann, sich ihren Fragen zur aktuellen Wirtschaftslage stellen.

Der Medienpreis 2011

René Burri hat die Fotogeschichte des 20. Jahrhunderts geprägt. Viele seiner Bilder wie der Zigarre rauchende Che Guevara sind weltbekannt. In der von Mireille Jaton moderierten ersten Ausgabe des Medienpreises, wurde er mit dem Lifetime Achievement Award geehrt.

150 Jahre Swiss Life

Im Rahmen des 150 Jahr Jubiläums von Swiss Life moderiert Mireille Jaton drei grosse Events für den ersten Schweizer Lebensversicherer. Diese finden im Bundeshaus, auf der Rütliwiese und im Maag Areal Zürich statt, vor geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft.

IWC Gala

Wenn IWC einlädt, kommt ganz Hollywood! Vor Stargästen wie Cate Blanchet und Orlando Bloom moderiert Mireille Jaton die IWC Soirée Aviateur in Genf. Und bevor Ronan Keating mit seinem Konzert loslegt, singt Mireille gleich selbst ein Lied mit der 30 köpfigen Big Band.

Telescoop

Während drei Jahren moderiert Mireille Jaton die tägliche "on the road" Kochshow Telescoop auf dem welschen Sender TSR1 und lernt dabei nicht nur kochen, sondern auch die schönsten Ecken der Schweiz kennen.

Filmfestivals und Stars

Ob in Cannes, Venedig, Berlin oder Zürich, Mireille hat viele glamouröse Anlässe mit grossem Staraufgebot moderiert. Filmpremieren sind eine ihrer Spezialitäten.

Brad Pitt & Mireille

Mireille's erster Job: Hollywoodstars interviewen! Nach der Theaterschule und der Uni in Paris, durfte sie für StarTV eine Kinosendung produzieren und moderieren. Dazu gehört zu allen grossen Festivals reisen und den Stars wie Brad Pit, Cher oder Oliver Stone auf den Zahn zu fühlen.